... und wie funktioniert eigentlich das Update von Chrome?

 
Nicht nur die regelmässigen Windows Updates und Backups sind für ein sicheres Surfen im Internet Pflicht, man sollte auch darauf achten seinen Bowser, in unserem Beispiel haben wir Google CHrome gewählt da dieser die höchtse Verbreitung up to date zu halten. Zwar geschieht dies in der Regel automatisert von Zeit zu Zeit, sind jedoch diverse Sicherheitslecks einmal bekannt, reagieren auch unliebsame Zeitgenossen recht schnell und versuchen jedes noch so kleine Einfallstor zu nützen.
Wie nun Heise Online berichtet hat Google nun in seiner neuesten Version 72.0.3626.81  über 50 Sicherheitslecks geschlossen die  großteils mit einem "hohen Angriffsrisko" beurteilt werden  und wir empfehlen ein sofortiges Update von Chrome auf diese Version.  Das geht ganz einfach und wir haben Euch dafür eine kleine Bilderstrecke erstellt.
 
In unserem Beispiel haben wir Google Chrome gewählt da dieser mittlerweile den höchsten Marktanteil hat. Eine Statistik vom Dezember 2018 gibts hier, auf der kann man übrigens auch sehr gut erkennen dass viele Nutzer noch kein Update (in dem Fall auf Ver. 71) durchgeführt hatten.
Nehmt Euch die fünf Minuten Zeit!
 

Um Bilder zu vergössern schalten Sie die Bildschirmlupe unten rechts ein!

 
Schritt eins, die Einstellungen öffnen:
Zu den EInstellungen gelangt Ihr indem Ihr oben rechts auf die drei vertikal angeordneten Punkte klickt.  In den EInstellungen auf Hilfe >>> Über Google Chrome.
 
 
 
Schritt zwei: Chrome sucht nach Updates und startet dieses selbsständig. Das dauert nur wenige Minuten.
 
 
 
 
Schritt drei: Browser Neustart.
Keine Sorge, hier startet nur der Broser und nicht der ganze PC neu, offene Fenster werden wieder hergestellt DOKUMENTEINGABEN SOLLTEN ABER VORHER GESPEICHERT WERDEN!
 
 
Schritt vier: Voila, der Browser ist auf dem neuesten Stand und wenn Ihr jetzt auch noch den Windows Defender Echtzeitschutz oder ein ähnliches Virenprogramm (doch dazu eine anderes mal mehr) aktiviert habt, seid vor bekannten Angriffen weitestgehend geschützt.